Rauchverbot im Auto ?

Bundesregierung will Rauchen beim Autofahren verbieten

Die Bundesregierung erwägt nach den Worten ihrer Drogenbeauftragten, Sabine Bätzing (SPD), ein Rauchverbot in Autos.

"Wir prüfen gerade, ob und wie es möglich ist, Rauchen beim Autofahren zu verbieten", sagte Bätzing dem Bremer "Kurier am Sonntag". Sie halte ein Rauchverbot im Auto "für dringend erforderlich". Zwar würde dies einen Eingriff in die Privatsphäre des Einzelnen bedeuten. "Aber wir müssen uns ernsthaft fragen, ob Verkehrssicherheit und Gesundheitsschutz nicht höher zu bewerten sind." Diese Prüfung werde jetzt innerhalb der Bundesregierung weiter vorangetrieben.

Das Bundeskabinett hatte zuvor einen Grundsatzbeschluss für Rauchverbote in Bundeseinrichtungen und im Personenverkehr beschlossen. Zudem sollen Tabakprodukte künftig nicht mehr an Minderjährige verkauft werden dürfen. Einzelheiten sind allerdings noch offen.

nichtraucherschutz am 17.2.07 15:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen