Anwaltschaft

Was sagen die Juristen dazu ?

Die Gesetzgebung hat hier verschiedene Probleme:

Ein Schutz vor Tabakqualm in Gaststätten ist wohl kaum für die dort beschäftigten Arbeitnehmer durchzusetzen, wenn man in Gaststätten in Raucherzonen rauchen darf.

Der Schutz der Arbeitsnehmer ist aber Bundessache - Bundesrecht.

Würden die Kellner und Kellnerinnen in Gaststätten nach den gesetzlich verankerten Richtlinien der Chemieindustrie arbeiten müssen so müssten die alle von Kopf bis Fuss in Schutzanzügen herumlaufen.

 

 

1 Kommentar nichtraucherschutz am 27.12.06 10:17, kommentieren